Frauen und Männer ... sind doch gleich!?

Die Realität

FrauenVermögen: Frauen und Männer


In Deutschland heißt dies:
 

  • 69% der berufstätigen Frauen arbeiten in Teilzeit und können damit nur geringere Rentenbeiträge erwerben.
  • In Deutschland verdient eine Frau ca. 22% weniger Gehalt als ein Mann auf der gleichen Position.
  • Frauen haben häufig familär bedingt flexiblere Lebensläufe.
  • Aus diesem Lohngefälle wird auch ein Rentengefälle.
  • Frauen hatten 2009 im Durchschnitt eine gesetzliche Rente von 673 €.
    Die Armutsgrenze lag 2008 bei 925 €.